Anzeige erstatten

Inhalt

Deine Rechte als Opfer

Opfer von Straftaten haben Anspruch auf eine umfassende Opferhilfe.

Jede Person, die durch eine Straftat körperlich, seelisch (psychisch) oder sexuell unmittelbar beeinträchtigt worden ist, hat Anspruch auf Unterstützung nach dem Opferhilfe-Gesetz. Anspruch auf Opferhilfe haben auch Angehörige.

Der Anspruch besteht unabhängig davon, ob der Täter oder die Täterin ermittelt worden ist, sich schuldhaft verhalten hat oder vorsätzlich (=absichtlich) oder fahrlässig (=leichtsinnig) gehandelt hat.

Patronat
Autor/-in
Martin Boess

Aus Kanton Aargau

FRAUENHAUS

FRAUENHAUS
Herrscht zwischen deinen Eltern Gewalt und Streit? Hier gibt es Hilfe.

Fokus

Übergewicht

Richtig oder Falsch?

Übergewicht

"Dicke Menschen essen zu viel." Stimmst du zu?

Rauchstopp-Programm

Lust nach Freiheit?

Rauchstopp-Programm

Wir helfen dir, rauchfrei zu werden. In vier Schritten schaffst du es!

Aus Kanton Aargau

FRAUENHAUS

FRAUENHAUS
Herrscht zwischen deinen Eltern Gewalt und Streit? Hier gibt es Hilfe.

Fokus

Hilfe

Suizidgedanken

Hilfe

Du bist nicht allein. Notfallnummern, Beratungsstellen in deiner Region, SMS…

Gewalt

Hast du dich nicht im Griff?

Gewalt

Du kannst lernen, cool und easy mit Konflikten umzugehen.