Anzeige erstatten

Inhalt

Anzeige erstatten, ja oder nein?

Anzeigebestätigung der Polizei

Als Opfer einer Straftat kannst du bei der Polizei Anzeige erstatten. Melde der Polizei auch nicht so gravierende Straftaten.

Grundsätzlich kannst du als Opfer bei der Polizei Anzeige erstatten. Die Polizei wird dich immer ernst nehmen und dich beraten, ob eine Anzeige Sinn macht oder nicht. Wir empfehlen dir, bei schwerwiegenden Taten auf alle Fälle eine Anzeige zu machen. Eine schwerwiegende Tat ist, wenn du verletzt oder erpresst wirst oder dir etwas weggenommen wurde.

Sprich auf alle Fälle mit der Polizei, auch wenn dir nicht viel passiert ist: Belästigen, erniedrigen, beschimpfen, plagen oder lächerlich machen sind nicht erlaubt. Melde dich als Opfer von solchen Taten auch bei der Polizei, sie gewinnt damit Informationen, die für die Ermittlung wichtig sein können.

Welche Taten strafrechtlich relevant sind, kannst du im Schweizerischen Strafgesetzbuch (StGB) nachschlagen: siehe unten.

Patronat
Autor/-in
Martin Boess

Aus Kanton Aargau

FRAUENHAUS

FRAUENHAUS
Herrscht zwischen deinen Eltern Gewalt und Streit? Hier gibt es Hilfe.

Fokus

Finds raus

Sex und Rauchen

Finds raus

Raucher gefährden ihre Erektion

Rechte

Behinderung

Rechte

Könntest du - wenn du eine Behinderung hättest - in deiner Schule am Schulalltag teilnehmen?

Zum Voting

Jugendsession - Deine Themen

Zum Voting

Welche Themen sollen an der nächsten Jugendsession am 7.-10. November 2019 behandelt werden? Entscheide jetzt.

Aus Kanton Aargau

FRAUENHAUS

FRAUENHAUS
Herrscht zwischen deinen Eltern Gewalt und Streit? Hier gibt es Hilfe.

Fokus

Infovideos

Den Traumjob finden

Infovideos

Infovideos zu über 100 verschiedenen Berufen.

Experten wissen es

Katzen haben 5 Beine

Experten wissen es

Glaubst du uns nicht? Wir beweisen es dir!

Zum Voting

Jugendsession - Deine Themen

Zum Voting

Welche Themen sollen an der nächsten Jugendsession am 7.-10. November 2019 behandelt werden? Entscheide jetzt.