Für Tempo-Leser

Inhalt

Wie viel Bewegung braucht der Mensch?

Manche Leute denken, sie tun genug für ihre Gesundheit, wenn sie jeden Morgen 10 Minuten zum Bahnhof gehen und abends zurück. Andere wiederum glauben, sie müssen mindestens 45 Minuten pro Tag Joggen gehen.

 

Für Jugendliche bis 15 Jahre gilt:

  • Jugendliche gegen Ende des Schulalters sollten sich mindestens 1 Stunde pro Tag mit mittlerer bis hoher Intensität bewegen.
  • Jüngere Kinder deutlich mehr als 1 Stunde pro Tag.

Dabei kann man alle Aktivitäten ab 10 Minuten dazuzählen. Dazu sollte man mehrmals pro Woche die Knochen stärken, die Muskeln kräftigen, das Herz und den Kreislauf anregen, die Geschicklichkeit verbessern und Beweglichkeit erhalten (Dartfit: Interaktive Übungen mit Videoclips).

Für Jugendliche ab 16 Jahre und Erwachsene gilt:

  • Mindestens 2½ Stunden Bewegung pro Woche in Form von Alltagsaktivitäten oder Sport mit mindestens mittlerer Intensität.
  • Oder 1¼ Stunden Sport oder Bewegung mit hoher Intensität.
  • Auch Kombinationen von Bewegung mit verschiedenen Intensitäten sind möglich. Wobei jeweils 10 Minuten Bewegung mit hoher Intensität den gleichen gesundheitlichen Nutzen bringen wie 20 Minuten mit mittlerer Intensität. 

Siehe auch:

Bewegungstest

Aus Kanton Aargau

Zusammen was erleben – zusammen in Bewegung sein!

Zusammen was erleben – zusammen in Bewegung sein!
Du treibst gerne mit anderen Jugendlichen Sport? Hier findest du dein Sportlager!

Fokus

Ernährung

Zucker

Ernährung

Wie viel Zucker steckt in 5 dl Coca Cola?

Rauchen

Richtig oder Falsch?

Rauchen

"Wer beim Rauchen nicht inhaliert, kriegt keinen Krebs“ - Stimmst du zu?

Aus Kanton Aargau

Zusammen was erleben – zusammen in Bewegung sein!

Zusammen was erleben – zusammen in Bewegung sein!
Du treibst gerne mit anderen Jugendlichen Sport? Hier findest du dein Sportlager!

Fokus

Quiz

Alle Ausländer sind…

Quiz

Was weisst du über Ausländer/-innen in der Schweiz?

Tipps

Zivilcourage

Tipps

Bei Ungerechtigkeit einzugreifen, braucht ein bisschen Mut. Aber es lohnt sich.