Sich wehren, Hilfe holen

Inhalt

Solltest du dich einer Gruppe anschliessen?

Eine Gruppe kann das Risiko von Angriffen reduzieren oder fördern: Das hängt davon ab, mit wem du unterwegs bist.

Das Risiko in einer Gruppe angegriffen zu werden, ist geringer als wenn man allein unterwegs ist, jedoch nur wenn deine Kolleg/-innen vernünftige Leute sind, die keine Auseinandersetzung suchen. 

Wenn sich dagegen deine Kolleginnen und Kollegen in einer brenzligen Situation aufheizend oder ungeschickt verhalten, können sie dich dadurch in eine heikle Situation bringen. Such dir darum die Leute, mit denen du ausgehst, gut aus.

Patronat
Autor/-in
Thomas Richter

Aus Kanton Aargau

FRAUENHAUS

FRAUENHAUS
Herrscht zwischen deinen Eltern Gewalt und Streit? Hier gibt es Hilfe.

Fokus

Essstörungen

Dein Thema?

Essstörungen

Fühlst du dich zu dick, zu dünn? Sind deine Essgewohnheiten OK? Kompetente Beratung findest du hier.

Rechte

Gleichbehandlung

Rechte

Jeder Job und jede Aktivität soll für Mädchen und Jungen gleich zugänglich sein.

Aus Kanton Aargau

FRAUENHAUS

FRAUENHAUS
Herrscht zwischen deinen Eltern Gewalt und Streit? Hier gibt es Hilfe.

Fokus

Für Tempo-Leser

Rauchen

Für Tempo-Leser

In wenigen Minuten erfährst du das Wichtigste über das Rauchen von Zigaretten.

Tests

Essattacken und Erbrechen

Tests

2-4% aller jungen Frauen und 0.5% aller jungen Männer leidet an Bulimie: der Bulimie-Test