Was bedeutet es cool zu sein? (Aco, 16)

feel_ok-icons_selbstvertrauen-02.png
Man sollte einfach so sein wie man ist. Das allein zeigt eine Stärke. Wenn jemand zu dir sagt, du bist uncool, dann frag ihn / sie doch mal, was dann cool ist. sonnenblume74 (w, 14)
Ich finde cool zu sein, den Mut haben, sich selbst zu sein! Diamond (w, 14)
Es gibt für mich kein Cool sein Diti (m, 14)
Für mich bedeutet cool zu sein, wenn man auch akzeptieren kann, wenn man mal einen Fehler gemacht hat. Lisa (w, 13)
Jeder ist auf seine eigene Art cool, nicht die, die sagen sie sind cool. Ob jemand cool ist, muss man selber entscheiden. Rose (w, 14)
Cool ist es beliebt zu sein. Hinti (m, 14)
Viele Menschen wollen cool sein. Darum gibt es auch viele Menschen, die sich verstellen, um cool zu wirken. Aber es gibt auch Menschen, die cool sind, wenn sie so sind wie sie sind. Raclette (w, 14)
Gechillt zu sein, nicht wegen allem ausflippen Monyraal (m, 14)
Respekt zu haben issa (m, 14)
Unkompliziert sein, den eigenen Weg gehen und auch auf andere, die anders sind Rücksicht nehmen. Gams (m, 14)
Man sollte Selbstvertrauen haben und selbstbewusst sein und nicht auf die anderen schauen shakes (w, 15)
Wenn einen viele Leute mögen. Es wollen eigentlich alle Leute cool sein, viele verstellen sich dadurch auch sehr und geben sich gar nicht so wie sie wirklich sind. Ananas (w, 14)
Es muss eine coole Frisur haben und muss coole Kleider haben Digo (m, 14)
Wenn jemand gute Noten schreibt RDA (m, 13)
Cool zu sein, bedeutet für mich, dass man auch den Mut hat, um seine eigene Meinung zu erwähnen und dafür zu stehen Einhorn (w, 12)
Dass die Person Sachen macht, die jemanden beeindrucken eldo_King7 (m, 13)
Ich finde, man ist nicht unbedingt cool, wenn man Markenkleider trägt, sondern einfach, wenn man du selbst bist und für andere da bist. ssii.ssi (w, 12)
Cool ist für mich, wenn man Anderen helfen kann und nicht nur für sich schaut ninisunshine (w, 13)
Wenn andere dich uncool nennen, weil du so bist wie du möchtest, dann bist du sehr cool :-) Gomisch (w, 14)
"Coolheit" kommt nicht von den Kleidern. Es kommt von dir. Manchmal ist man cooler, wenn man keine so tolle Kleider hat, sondern einfach nett ist. Teddy (w, 12)
Cool zu sein, bedeutet nicht immer alles zu machen, was die Kollegen tun, sondern auch in einer Gruppe seine persönliche Meinung zu äussern. Roro (w, 12)